Error message

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (line 3478 of /home/sites/site100002874/web/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (line 113 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /home/sites/site100002874/web/includes/menu.inc).

NSU

rbb Inforadio: Kritik an Henkel nach neuer Informationspanne

Meinen Kommentar im Inforadio können Sie sich hier Anhören.

...

Eine Erklärung für diese Panne hat so richtig niemand. Auch nicht Clara Herrmann, die für die Grünen als Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus im Abgeordnetenhaus sitzt: "Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr fassen. Warum passiert das immer wieder in Berlin?"

Im Inforadio erhebt sie schwere Vorwürfe gegen Innensenator Henkel: "Der Innensenator hat es in der Hand, der Innensenator hätte von Anfang an alle Fakten offen auf den Tisch legen müssen und können und kann es immer noch – macht es aber nicht." Die Opposition wolle endlich alle Akten haben, auch die zu dem V-Mann, um den es im jüngsten Fall gehe.

Warum die Opposition trotz Antrages im vergangenen Jahr noch immer keine Einsicht in die Original-Akten des Falles bekommen habe, kann sich Herrmann nicht erklären: "[Henkel] redet ja immer davon, dass er aufklären will, es zeigt sich aber nicht und von daher muss ich davon ausgehen, dass da irgendwas dahinter steckt, dass er das nicht machen möchte."

Von Frank Henkel erwartet Clara Herrmann in der Sitzung des Innenausschusses am Montag eine nachvollziehbare Erklärung für den Vorgang.

...

Den ganzen Artikel finden Sie unter diesem Link.