„Talkin‘ bout my generation“ - Jugendpolitik

„Die Jugend von heute“ – wer ist das eigentlich? Sie werden in der öffentlichen Debatte häufig als Problemgruppe wahrgenommen. Sie saufen, sind gewalttätig und sitzen 18 Stunden am Tag vor dem PC oder dem Fernseher. Ist das wirklich so? Nein! Vielmehr ist Tatsache, dass sich Jugendliche und junge Erwachsene überdurchschnittlich häufig ehrenamtlich engagieren. Durch ihre Mitarbeit in Jugendverbänden, Vereinen, Gewerkschaften, Kirchen und gesellschaftlichen Initiativen zeigen sie Einsatzbereitschaft und Leidenschaft für eine demokratische und zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft. Um das zu unterstützen mache ich im Abgeordnetenhaus Jugendpolitik. Ich setze mich für mehr und echte Partizipation und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen ein – u.a. mit der Initiative Wahlalter 16!

rbb Abendschau: "Hauptstelle für Befragungswesen"

Auf meine Initiative war die "Hauptstelle für Befragungswesen" Thema im Verfassungsschutzausschuss und die Abendschau war dabei. Beim Einsatz von Kampf-Drohnen greifen US-Geheimdienste auch auf Informationen zurück, die von Asylbewerbern in Deutschland stammen. Dabei spielt die dem Kanzleramt unterstehende "Hauptstelle für Befragungswesen" (HBW) eine zentrale Rolle. Hier wurden die ursprünglichen Auskünfte bei den Asylsuchenden eingeholt und weitergeleitet. Deutsche Asylrechtler und Innenpolitiker halten die Praxis für rechtswidrig. 
Verfasst am Mi, 2013-12-04 00:00

taz: Zumindest Mindestlohn

Den ganzen Artikel finden Sie hier. ... Grünen-Haushaltspolitikerin Clara Herrmann begrüßte gegenüber der taz zwar, dass Rot-Schwarz beim Mindestlohn zurückruderte. Dass die Koalition aber daran festhält, dass Ökobelange – Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz der Produkte, geringe negative Umweltauswirkungen – künftig bei kleineren Aufträgen keine Rolle spielen sollen, kann sie nicht nachvollziehen: „Die treten die Umweltkriterien mit Füßen.“
Verfasst am Fr, 2012-05-25 00:58

TV.Berlin:Frühcafé-Talk mit Clara Hermann zum Thema: Wahlalter 16

Ich war am am 27. Januar zu Gast beim Frühcafé des Tv.Berlin zum aktuellen Thema "Wählen mit 16". Das Video könnt ihr euch hier ansehen.
Verfasst am Mi, 2012-02-01 13:04

Kurzintervention zum Wahlalter 16

Das Plenarprotokoll findet Ihr hier.  
Verfasst am Mi, 2012-02-01 13:00

Meine Rede zur Absenkung des Wahlalters 2012

Die Rede können Sie sich unter diesem Link ansehen. Das Plenarprotokoll finden Sie hier. Sehr geehrter Herr Präsident! Meine Damen und Herren!
Verfasst am Mi, 2012-02-01 12:57

Wahlalter 16 muss endlich Kommen

Clara Herrmann, MdA, sagt zur aktuellen Diskussion über die Absenkung des Wahlalters:Die politischen Entscheidungen von heute beeinflussen vor allem das Leben der Erwachsenen von morgen. Jugendliche sollten daher so früh wie möglich mitentscheiden können, was in der Politik passiert.
Verfasst am Mo, 2012-01-23 18:03

Seiten