Artikel zu meiner Schriftlichen Anfrage

Bild: "Immer mehr Gewalt gegen Gotteshäuser in Berlin"

Foto full: 

"Berlin – Sie zünden Kirchen an, zeigen vor einer Synagoge den „Hitlergruß“ oder legen abgetrennte Schweineköpfe vor eine Moschee – die hasserfüllten Gewalttäter gegen Berliner Gotteshäuser.

Es ist eine Statistik der Schande: In Berlin gab es in den letzten drei Jahren 52 Anschläge und Schmähungen gegen Kirchen, Moscheen, Synagogen und deren Einrichtungen. Das ergab eine Anfrage der Grünen-Politikerin Clara Herrmann (29) an den Senat.

„Die Analyse zeigt, dass die Angriffe besonders einen rechtsextremen Hintergrund haben“, sagt Clara Herrmann – egal vor welchem Gotteshaus. Von 23 Attacken auf Kirchen waren es 15, von 17 Anschlägen auf Moscheen zehn, bei den zwölf Attacken gegen Synagogen fast alle – nämlich zehn.

[...]

Den vollständigen Artikel mit einer interaktiven Stadtkarte mit allen Angriffsorten in Berlin finden Sie hier.

 

Dokumente